Victors Residenz


Konzertprogramm 2018

In Zusammenarbeit mit Klassik in der Klinik e.V.

Liebe Musikfreunde,

erneut haben wir für Sie wieder einige musikalische Leckerbissen vorbereitet. Junge Talente, meist Studierende der Musikhochschule Hannover, zeigen in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen ihr Können. Darunter natürlich auch die Preisträger des Wettbewerbs „Hannoversche Börse der Musiktalente“.
Lassen Sie sich diesen Kulturgenuss nicht entgehen!

Herzlichst, Ihr
Adrian Grandt
Direktor

Der Eintritt ist frei.
Kurzfristige Programmänderungen behalten wir uns vor.


Mittwoch, 3. Januar, 19 Uhr
Neujahrskonzert mit dem Bogdan Dragus Trio

Das Jahr 2018 startet gleich mit einem schwungvollen Kammermusik-Programm. Sie hören Highlights von Johann Strauss und Paganini sowie den berühmten Csardas von Monti. Interpreten: Bogdan Dragus, 1. Geiger der NDR Radio Philharmonie Hannover, Roxana Blaga-Dragus, Cellistin im Staatstheater Braunschweig sowie Andre Hammerschmied am Flügel. Als Gast: Alexander Dragus.
Gesponsert von Puschmann Bestattungen

Mittwoch, 7. Februar, 19 Uhr
Schubertiade

Das Klaviertrio L’Ondine besteht aus jungen Musikern aus Lettland, Deutschland und Bulgarien, die an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Markus Becker und Prof. Oliver Wille studieren: Laura Moinian (Cello), Asen Tanchev (Piano) und Dainis Medjaniks (Violine). Das Trio spielt für Sie Werke von Schubert und Rachmaninow.
Gesponsert von Puschmann Bestattungen

Mittwoch, 7. März, 19 Uhr
Fantasien und Romanzen für Flöte und Klavier
Das Duo „Sguardo a Due“ (Augenblick zu zweit) besteht seit 2013 aus der Flötistin Anna-Denise Rheinländer und der Pianistin Alvyda Zdaneviciute. Beide sind Absolventinnen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover HMTMH. Sie starten mit Ihnen in den Frühling mit einem wunderschönen Überraschungsprogramm.
Gesponsert von Herrn Werner Staude

Mittwoch, 4. April, 19 Uhr
Meister von Morgen

Junge Musiker/innen des Instituts zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) an der HMTMH zeigen ihr hohes künstlerisches Niveau. Die jungen Talente interpretieren Werke verschiedener Komponisten und Epochen und lassen die Zeit wie im Flug vergehen.
Gesponsert von Löer Bestattungen

Mittwoch, 2. Mai, 19 Uhr
Violinissimo

Mit Victoria Marg und Dainis Medjaniks, einem Violin-Duo der Extraklasse. Victoria Marg, geboren in Moskau, spielt seit ihrem 4. Lebensjahr Violine. Schon mit 7 bestand sie die Aufnahmeprüfung am Moskauer Konservatorium. Dainis Medjaniks aus Lettland begann mit 7 Jahren Violine zu spielen. Aktuell studieren beide an der HMTMH in der Solo-Klasse von Prof. Krzystof Wegrzyn. Beide sind mehrfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und Gewinner der Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017. Genießen Sie klassische Werke von der Operette bis hin zu Klezmerklängen.
Gesponsert von Löer Bestattungen

Mittwoch, 6. Juni, 19 Uhr
„Der singende Direktor“ mal anders!

Ein bunter Melodienreigen mit Adrian Marius Grandt. Er wird begleitet vom Trio Milina, bestehend aus Jovica Ivanovic (Akkordeon), Miroslav Grahovac (Piano), Damjan Saramandic (Cello) und als Gast Claas Sandbothe (Schlagzeug).
Gesponsert von Löer Bestattungen

Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr
Mit Tanz und Tango in den Sommer

Mit dem Devion Duo, bestehend aus Elisabeth Gebhardt (Violine) und Nemanja Lukic (Bajan). Das Bajan ist übrigens eine Art Knopfakkordeon. Elisabeth Gebhardt gab bereits mit 13 Jahren ihr erstes Solokonzert. Sie studiert aktuell in Weimar. Nemanja Lukic studierte in Novi Sad, Kiev, und wechselte später an die HTMH zu Prof. Elsbeth Moser. Hören Sie Werke von Elgar, Albinoni, Gardel, Piazzolla, Kreisler, Hermosa und Monti.
Gesponsert von Löer Bestattungen

Mittwoch, 1. August, 19 Uhr
Heiße Rhythmen zur Sommerzeit

Das Jazz-Duo Oxana Voytenko (Gesang) und Felix Lopp (Klavier), Gewinner der 4. Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017, macht diesen Sommerabend zu einem besonderen Erlebnis. Mit Werken von Duke Ellington, Chick Korea, Cole Porter, Johnny Green, John Lennon, Miles Davis etc.
Ein Wunschkonzert unserer Sponsorin Frau Uta Kuhlmann

Mittwoch, 5. September, 19 Uhr
Herbstliches Konzert mit dem Duo Orro-Hsu

Taavi Orro (Klarinette) und Shan-Chi Hsu (Piano) stammen aus Estland und Taiwan und bilden das Das Duo Orro-Hsu. Sie sind beide Studenten der HMTMH Hannover und Gewinner der 4. Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017. Außerdem sind sie Stipendiaten der Jehudi-Menuhin-Stiftung und Klassik in der Klinik e.V.
Das Programm mit Werken von Monti, Gershwin, Schubert, Saint Saens, Sobral und anderen Komponisten wird Sie begeistern.
Gesponsert von Frau Ladewig-Kraushaar

Mittwoch, 3. Oktober, 19 Uhr
Mit dem Trio Triple Espresso auf muskalischer Reise

Die reizvolle Kombination aus einer hervorragenden Sängerin (Ula Drescher) und zwei einfühlsamen Instrumentalisten (Nastja Schkinder, Akkordeon und Dainis Medjaniks, Violine) lässt diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Das Trio studiert an der HMTMH und ist Gewinner der 4. Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017.
Gesponsert von Frau Uta Kuhlmann

Mittwoch, 7. November, 19 Uhr
„Am Ende eines viel zu kurzen Tages“

Ein Gedenkabend, den das Devion Duo einfühlsam gestalten wird. Das Devion Duo besteht aus Elisabeth Gebhardt (Violine) und Nemanja Lukic (Bajan, ein osteuropäisches Knopfakkordeon). Elisabeth Gebhardt studiert aktuell in Weimar, Nemanja Lukic an der HTMH.
Gesponsert von Zahnarztpraxis Dr. Ahlers und Kollegen

Mittwoch, 5. Dezember, 19 Uhr
Adventszauber

Cornelia Schott (Harfe) und Victoria Marg (Violine) mit einem herzerwärmenden Programm. Beide sind Studentinnen der HMTMH und werden Sie an diesem Abend mit Werken von Gounod, Ibert, Faure, Bach, Saint Saens, Renie und Monti begeistern.
Gesponsert von Herrn M. Tuschy, Therapiezentrum am Park der Sinne

Montag, 24. Dezember, 15 Uhr
Weihnachtskonzert mit „Trio.s“

Sonja Catalano (Alt), Susan Jebrini (Mezzosopran) und Sofia Kruszewski (Akkordeon) sind: Trio.s. Hier verschmelzen zwei Frauenstimmen mit dem Akkordeon. Trio.s ist unter anderem Gewinner des 1. Preises des Festivals „Klassik in der Altstadt“ 2016 und Gewinner der Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017.
Lassen Sie sich auf eine wunderbare musikalische Reise entführen!

„Heut’ ist Weihnachtsabend da…“ Wunderschöne traditionelle Weihnachtslieder machen dieses Weihnachtsfest unvergessen. Die Gewinner der 4. Hannoverschen Börse der Musiktalente 2017 werden Sie mit weihnachtlichen Melodien verzaubern.
Diese Veranstaltung ist nur für unsere Bewohner.

 

Den Flyer finden Sie hier als Download:  [Datei "unterseiten|74|download1" nicht gefunden]